disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Kirschtorte mit Eierdecke

Zutaten:

für den Teig:

für die Kirschen: für die Eierdecke:


Zubereitung:
Zuerst wird den Sauerkirschen etwas Saft abgenommen und der Saft mit den Kartoffelmehl verquirlt. Die Sauerkirschen Aufkochen und mit den Kartoffelmehl andicken. Die Masse muss sehr fest werden, da sie sich etwas beim Backen zersetzt. Wenn die Sauerkirschen abgekühlt sind, den Teig aus den Zutaten kneten.
Eine Springform einfetten und den Teig darin ausrollen. An den Kanten der Springform den Teig etwas nach oben drücken.
Dir angedickten Kirschen darauf geben, und bei 180°C ca. 1½ Stunden backen. Dir Teigkanten am Rand sollten goldbraun sein.
Dann die Eierdecke, Rezept HIER, darauf geben und nochmals mit den Kuchen in die Röhre bis die Eierdecke goldgelb ist.