disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Mandel-Johannisbeer-Torte

Zutaten:


Zubereitung:
Eigelb und Eiweiß trennen.
Aus den 4 Eigelb, den 100 g Margarine, 125 g Zucker, 150 g Mehl und ½ Päckchen Backpulver einen Teig kneten. Den Teig für 2 Böden teilen. Ein Teil des Teiges in eine gefettete Springform verteilen.
Aus den 4 Eiweiß und den 200 g Zucker Eischnee schlagen und die Hälfte auf den Teig in die Springform geben. Dann etwa 20 Minuten bei 180°C abbacken.
Die zweite Hälfte des Teiges auch in eine gefettete Springform geben und den restlichen Eischnee daraufverteilen. Anschließend mit den Mandelscheiben bestreuen und so wie die erste Hälfte abbacken. Nach dem die beiden Böden kalt sind, die Sahne schlagen. Um den Boden ohne Mandeln ein Tortenring legen und die Hälfte der Sahne daraufverteilen. Die Johannisbeeren drüberstreuen, und die restliche Sahne auf den Johannisbeeren glatt streichen. Den Boden mit den Mandeln draufsetzen.