disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Zuckerkuchen

Zutaten:


Zubereitung:
Nach dem der Hefeteig zubereitet oder aufgetaut ist, diesen auf einen gefetteten Kuchenblech ausrollen und mit einer Gabel stecken. Etwas Butter etwas erwärmen, so dass sie flüssig ist aber nicht all zu warm. Damit den Teig einpinseln, es kann auch etwas Butter auf den Teig stehen. Jetzt darauf gleichmäßig eine Schicht Zucker streuen.
Kuchen, wie im Hefeteigrezept beschrieben, gehen lassen und danach bei ca. 180°C abbacken, bis der Teig zwischen den Pflaumen Farbe bekommt.
Kuchen kurz vor dem Essen mit etwas Zucker bestreuen.