disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Aal, blau
(von einen Unbekannten aus dem alten Forum)

Zutaten:

für die Sauce: für die Beilage:

Mehl_Butter

Zubereitung:
Suppenbund putzen und in mundgerechte Streifen schneiden - in einen flachen Topf oder Pfanne mit hohen Rand geben. Hierauf den in 4 -5 cm große Stücke geschnittenen Aal geben, salzen und pfeffern.
Weißwein und Essig erhitzen - über den Aal gießen - so entsteht eine schöne blaue Farbe. Noch etwas Wasser dazu, Senf- und Pfefferkörner dabei und den Aal bei geschlossenen Deckel und mittlerer Hitze 5 - 6 Minuten schmoren lassen.
Dann den Aal aus dem Topf nehmen - Creme fraiche zum Suppenbund und Flüssigkeit geben - mit etwas Zitrone abschmecken und wenn nötig mit Butter-Mehl-Gemisch die Sauce binden. Dann wieder den Aal zur Sauce geben, durchziehen lassen und mit Salzkartoffeln binden.