disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Eierstich

Zutaten:


Zubereitung:
Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb mit Muskatnuss glatt rühren. Das Eiweiss zu Eischnee schlagen. Das Eigelb unter den Eischnee unterheben. In eine Gefriertüte geben und diese fest verschließen. Das ganze in einen Wasserbad langsam kochen, der Gefrierbeutel sollte dabei unter den Kochwasser sein. Wenn die Masse fest ist, abkühlen lassen und dann schneiden.
Eierstich eignet sich als Einlage für Nudelsuppe, Vorsuppen und anderes.