disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Gulasch halb Rind- und halb Schweinefleisch

Zutaten:


Zubereitung:
Schweinefleisch und Rindfleisch in Stücken schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißen Fett anbraten. Das Fleisch soll dabei gut braun werden. Falls für die Pfanne die Fleischmenge zu viel zum Anbraten ist, das Fleisch in 2 Hälften teilen, und dann zweimal Anbraten.
Die Zwiebel schälen, und in Ringe schneiden. Kurz vor den Schluss der Anbratens die Zwiebel mit braten, bis sie etwas Farbe bekommt.
Jetzt das Fleisch mit gut Wasser ablöschen und die Lorbeerblätter, die Pimentkörner, die halbierten Tomaten, die geputzte Paprikaschote und den grünen Pfeffer dazugeben. Alles köcheln lassen bis es gar ist, aber ab und zu etwas Wasser auffüllen.
In einer anderen Pfanne die geputzten Pilze anbraten und sie jetzt in den Gulasch geben. Jetzt das Gulasch noch mit etwas Mehl binden und es ist fertig.