disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Schweinefilet
(gewürzt mit Zitrone und Senf)

Zutaten:


Zubereitung:
Die Filets Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fett in einer Pfanne heiß werden lassen und dann das Fleisch anbraten. Die Filets herausnehmen und das Fett mit Sahne und Brühe ablöschen. 1½ Esslöffel Senf unterrühren und die Soße mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Dann eine Zwiebel fein würfeln und andünsten. Petersilie und Rosmarin fein hacken. Die Semmelkrume mit etwas Wasser anfeuchten und dann mit den Zwiebeln, Kräutern, 3 Eiern, 2 Esslöffel Senf, Salz und Pfeffer vermengen. Die Filets in eine Pfanne, die für die Bratröhre geeignet ist, legen und die Semmelkrume-Eier-Masse auf die Filets streichen. Die Soße auch in die Pfanne geben und bei 180°C etwa 30 bis 40 Minuten in die Backröhre.