Thermische Volumenenausdehnung berechnen disclaimer

Hier geht es zur Startseite der Homepage

Thermische Volumenenausdehnung berechnen

Für die Berechnung der thermischen Volumenenausdehnung nutze ich diese Formeln:
Für feste Stoffe:
V1 = V0 (1 + α Δt)3
ΔV = V1 - V0
Für Flüssigkeiten:
V1 = V0 (1 + γ Δt)
ΔV = V1 - V0
Dezimaltrennung ist der Punkt, also 100.3 und nicht 100,3
Geben sie hier das Volumen Länge (V0) des Körpers ein und wählen sie die Maßeinheit:

Geben sie hier die Temperaturänderung (Δt) des Körpers in Kelvin (Grad) ein:

Wählen sie hier das Material des Körpers aus: